TALENTS Bedburg

TALENTS Bedburg – ein neues und einzigartiges Projekt der Stadt Bedburg und der TALENTBRÜCKE GmbH & Co. KG

Das Projekt TALENTS Bedburg wurde in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung in Bedburg unter besonderer Mithilfe des Bürgermeisters Sascha Solbach konzipiert. Bereits 2015 wurde klar, dass die in Bedburg ankommenden und schon in Bedburg lebenden Flüchtlinge irgendwann eine berufliche Perspektive benötigen. Ebenfalls klar war, dass auch die in Bedburg lebenden Arbeitslosen nicht vergessen werden durften.

Das Logo des Projekts TALENTS Bedburg

Daher wurde ein Konzept geschaffen, welches Flüchtlingen mit Aufenthaltsstatus sowie Langzeitarbeitslosen in Bedburg dabei zu helfen soll:

  • Die eigenen Stärken und Interessen zu erkennen
  • In Kontakt mit Unternehmen zu kommen
  • Passende offene Stellen zu finden und zu besetzen

Orientierung durch Potenzialanalyse

Um dies zu erreichen, setzt die TALENTBRÜCKE ein Potenzialanalysekonzept ein, welches sich in verschiedenen Projekten, wie zum Beispiel in „Your first EURES job“ bewährt hat. Es setzt auf eine Interessen- und Stärkenanalyse und ermöglicht gezielte Beratungsgespräche mit den Teilnehmer*innen.

An einem Vormittag werden die Teilnehmer*innen von TALENTS Bedburg verschiedene Tests und Übungen absolvieren. Dies geschieht in kleinen Gruppen. Ein Bestandteil des Konzeptes ist ein persönliches Interview, in dem die Interessen und der Werdegang der Teilnehmer*innen festgehalten werden soll.

Nachmittags werden indivduelle Ergebnisgespräche mit den Teilnehmer*innen geführt. Dabei werden die Langzeitarbeitslosen von Mitarbeiter*innen der TALENTBRÜCKE betreut. Flüchtlinge werden von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Bedburger Hände betreut. Die Bedburger Hände engagieren sich bereits seit 2015 in der Arbeit für und mit Flüchtlingen in Bedburg.

Die Teilnahme am Projekt ist freiwillig und kostenlos und für die folgenden Personengruppen möglich:

  • Für alle Kunden des Jobcenters (Alter 18 bis 30)
  • Geflüchteten mit Arbeitserlaubnis (Alter 18 bis 30)

Einbindung von Unternehmen

Um TALENTS Bedburg zu einem erfolgreichen Projekt zu machen, wurden schon in der Vorbereitung zahlreiche Unternehmen angesprochen. Viele dieser Unternehmen erklärten sich bereit, passende Bewerber*innen zu sich einzuladen.

TALENTS Bedburg – Mehr Informationen

Weitere Informationen sowie Anmeldemögichkeiten gibt es unter www.talents-bedburg.de.

Ihre Ansprechpartner bei der TALENTBRÜCKE

Lars-Rosario Scarpello
Geschäftsführer
0221-292333-13
E-Mail senden…

Alessandro Scarpello
Projektleiter
0221-292333-15
E-Mail senden…