Potenzialanalyse Bonn

Die TALENTBRÜCKE führte die „Potenzialanalyse Bonn“ an zwei Gymnasien und einer Förderschule durch. In den Vorjahren bestand Kontakt zu verschiedenen Schulen im Rahmen der Initiative „Zukunft Fördern“.

Auch die Stadt Bonn nahm im Schuljahr 2013/14  an der Landesinitiative “Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule-Beruf NRW” (kurz: KAoA) teil.

Die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (kurz: KAoA)

Die Landesinitiative wird mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union finanziert. Die Abrechnung übernimmt die Landes-Gewerbeförderungsstelle des nordrhein-westfälischen Handwerks e.V. (LGH). Zusätzliche Informationen zur Landesinitiative KAoA befinden sich auf der Seite www.berufsorientierung-nrw.de.

Potenzialanalyse Bonn – Ihr Ansprechpartner

Sebastian Albrecht
Projektleiter
0221 29 23 33 14
E-Mail senden…

Relevante Links

keinabschlusohneanschluss.nrw.de

 

KAoA Potenzialanalyse