Berufs- und Studienorientierung mit dem Berufswahlpass NRW

Die TALENTBRÜCKE arbeitet vornehmlich mit dem Berufswahlpass NRW

Berufswahlpass – Festgelegte und verpflichtende Standardelemente legen die konkrete Umsetzung der Landesinitiative Kein Abschluss ohne Anschluss (kurz: KAoA) in der Schule fest. Hierzu zählt neben der Potenzialanalyse u.a. auch das sogenannte „Portfolioinstrument“, welches die SchülerInnen in ihrer Dokumentation und Erarbeitung ihrer Schritte während der Berufs- und Studienorientierung unterstützt. Jeder Schüler erhält für die Arbeit im Unterricht ein unterstützendes Portfolioinstrument.

Wir arbeiten in diesem Bereich mit dem Berufswahlpass NRW zusammen, welches das empfohlene Portfolioinstrument des Ministeriums für Schule und Weiterbildung ist. Er ist speziell auf die Bedürfnisse der SchülerInnen in NRW abgestimmt und berücksichtigt den aktuellen Prozess der Berufs- und Studienorientierung entsprechend der neuen Landesinitiative.

Berufswahlpass NRW Logo

Der ergänzende Onlineauftritt bietet den Schülerinnen und Schülern, zusätzlich zu der Arbeit im Unterricht, ein breites Spektrum an hilfreichen Informationen rund um die Berufs-und Studienorientierung. Neben vielen ergänzenden Themen zu den Inhalten des Berufswahlpasses NRW bietet die Website seinen Besuchern interaktive Arbeitsblätter, Checklisten, Tests, Videos und vieles mehr.

Ihr Ansprechpartner

Lars-Rosario Scarpello
Geschäftsführer
0221 29 23 33 13
E-Mail senden…

Weiterführende Links

Internetseite des Berufswahlpasses NRW